So geht agiles Management

Be „Stra-gile“

Stra – kommt von Strategie
agile – kommt von Agilität

Die Vorteile sind umfangreich und vielseitig:

Agiles Management –
mehr als nur ein Modewort


Lesen Sie mehr über:
Anpassungsfähigkeit – Priorisierung – Kunden- & Ergebnisorientierung - usw.

Der Markt wird schneller –

lassen Sie sich nicht abhängen!

Sie werden begeistert sein von der Nachhaltigkeit des agilen Managements.

  • Fokussierung: Das Wichtige richtig tun
  • Schnell agieren und reagieren
  • Sichtbare Teilergebnisse
  • Kontinuierliche Erfolgsüberprüfung und Optimierung
  • Mitarbeiter Involvement

Agile Unternehmenssteuerung meint NICHT ….

  • - Chaos & Anarchie
  • - Ziellosigkeit
  • - Dasselbe nur anders
  • - Verlust von Struktur & Stabilität

… sondern besser auf Veränderungen reagieren zu können!

Die unternehmerische Herausforderung ist, Innovation und Transformation nachhaltig umzusetzen.

FORDERN SIE IHRE FÜHRUNGSEBENE, DIE ZUKUNFT MITZUGESTALTEN!

Agil im Management? -
Der Schlüssel zum Erfolg


  • Ob unternehmensweit oder auch in kleineren Einheiten wie Bereichen oder Teams - eine erfolgreiche Einführung von agilem Management benötigt einen Ansatz, der „in Ihren Rahmen“ und zu Ihnen persönlich passt!
  • Dazu muss vor allem die Führungsebene diesen Managementstil fördern und fordern – die Unternehmensvision wird so zur Aufgabe aller Mitarbeiter.
  • Process Consulting hat ein agiles Framework entwickelt, das auf Ihre Bedürfnisse hin adaptiert werden kann. Wir unterstützen Sie gerne mit unseren Erfahrungen bei der erfolgreichen Umsetzung dieses Vorhabens!

Agil ans Ziel mit Process Consulting

Was sind die Zutaten für die erfolgreiche Einführung eines agilen Managements?

Ein flexibler Rahmen - Struktur ohne Einschnüren

  • WER: Verantwortlichkeiten, Rollen: Definieren Sie, wer aktiv an der Strategieentwicklung und –umsetzung mitwirken und eigebunden werden soll.
  • WAS: Parameter, Vorlagen, Methoden, Werkzeuge: Überlegen Sie, welche Hilfsmittel und Maßstäbe für Sie richtig sind.
  • WIE: Abläufe, Werte, Regeln: Geben Sie sich selbst vor, wie Sie ihre Zukunft entwickeln wollen.
  • WANN: Zeiten, Dauer, Umfang: Schätzen Sie ab, wieviel Zeit Sie für Ihre (strategischen) Vorhaben brauchen und einsetzen können.
  • WARUM: Kommunikation, Transparenz, Partizipation: Nehmen Sie alle mit! Erklären Sie Ihren Mitarbeitern den Weg zur Vision und ermöglichen Sie Schwarmintelligenz.

Adaptive Inhalte - Wegweiser ohne unumstößliche Vorgaben

  • STRATEGY MAP: Abbild Ihrer Vision und Ziele, verknüpft mit konkreten Strategischen Initiativen
  • INNOVATION, VERSTÄNDNIS, AKZEPTANZ durch heterogene Teams, Transparenz, Empowerment und Partizipation
  • ITERATION: Aufgreifen von Veränderungen durch dauerhafte Überprüfung und Anpassung

„Leben“ des agilen Vorgehens!
Und zwar mit...

  • Führungskompetenz & Wille zur Veränderung
  • Bereitschaft zu Identifikation & Partizipation
  • Offenheit & gegenseitigem Respekt

SaxoniaSystems AG
Fritz-Foerster-Platz 2
01069 Dresden

Meet Saxonia

SAXONIA –

eine Agile Erfolgs­geschichte


  • Der Auslöser: Der Software-Spezialist Saxonia Systems AG litt unter der Halbleiterkrise und der ausbrechenden Finanzkrise. Dies war Auslöser für ein tiefgreifendes Umdenken (vor allem in der Führungsebene) und die Einführung agiler Strategieentwicklung.
  • Die Inhalte: Die grundlegende Ausrichtung der Saxonia Systems wurde in einer Strategy Map fest gehalten, die ein Strategieteam, bestehend aus Führungskräften und ausgewählten Fachexperten, seither in regelmäßigen Abständen überprüft und adaptiert. Doch nicht nur das: Mitglieder des Strategieteams verantworten die Umsetzungsinitiativen und schaffen eine Einheit von Strategieentwicklung und -Umsetzung. Alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich in die Weiterentwicklung der Vision einzubringen und werden über das eteoboard an allen Standorten über Entscheidungen und Fortschritte informiert.
  • Das Ergebnis: Zum Einen konnte sich das Unternehmen aus eigener Kraft in sicheres Fahrwasser manövrieren und bis heute anhaltende messbare Erfolge verbuchen. Zum Anderen wurde das agile Vorgehen und die dauerhafte Transformation verinnerlicht und das richtige Verständnis der Vision im gesamten Unternehmen etabliert. Ein langfristig unschätzbarer Mehrwert für ein innovatives und stabiles Unternehmen!

Begegnen Sie der Zukunft aktiv

„Be Stra-gile!"

  • Schnelle Ausrichtung am Markt - durch Priorisierung, Teilergebnisse und kontinuierliche Verbesserung
  • Strategie richtig umsetzen - durch die Einheit von Entwicklung & Umsetzung
  • Nachhaltiger Erfolg - durch Mitarbeiter-Einbindung, Innovationsstärke und Transparenz

Unsere Zeitschrift aspect

als Sonderausgabe zum Thema Agilität finden Sie kostenlos hier

Fachpräsenta­tionen zum Thema Agilität

Für weitere Fachpräsentationen und Informationen zum Thema Agilität schreiben Sie uns unter info@process-consulting.de

kontaktieren Sie uns

Meet Process Consulting

München

Process Management Consulting GmbH
Müllerstraße 40
80469 München
Telefon: +49(89)44 43 96 60
Telefax: +49(89)44 43 96 70

info@process-consulting.de

Köln

Process Management Consulting GmbH
Mittelstraße 12-14 / Haus B
50672 Köln
Telefon: +49(221)2 85 52 80
Telefax: +49(221)28 55 2855

info@process-consulting.de